• Rudolf Diesel, Erfinder des Dieselmotors, 1895
  • Albert Einstein, Erfinder der Relativitätstheorie, 1905-1915
  • Max Planck, Schöpfer der nichtklassischen Physik, 1900
  • Otto Lilienthal, Erfinder des Flugzeugs, 1891
  • Philipp Reis, Erfinder des Telefons, 1861
  • Carl Benz, Erfinder des Autos, 1886
  • Rudolf Diesel, Erfinder des Dieselmotors, 1895
  • Albert Einstein, Erfinder der Relativitätstheorie, 1905-1915
  • Max Planck, Schöpfer der nichtklassischen Physik, 1900
  • Otto Lilienthal, Erfinder des Flugzeugs, 1891
  • Philipp Reis, Erfinder des Telefons, 1861

Die nichtklassische Physik - Kurzinfo

MaxPlanckBriefmarkePortraitMaxPlanckBriefmarkeSchwarzerKörperMax Planck (*1858 Kiel, †1947 Göttingen ) ging es genau so wie Kolumbus, Kopernikus und Darwin. Er fand etwas, wovon er am Beginn der Suche keine Vorstellung hatte. Sie alle waren sozusagen Revolutionäre wider Willen. Planck wurde zum Begründer der Quantenphysik, die zur nichtklassischen Physik gehört.

Plancks Erforschung der Schwarzkörperstrahlung ergab Überraschendes: die Messungen zeigten eindeutig, dass die Wellennatur des Lichts aufgehoben scheint. Das, was aus dem schwarzen Körper herauskommt, sind keine Wellen, sondern Energieelemente, winzige Energiepäckchen, die eine feste Größe haben, nämlich das Produkt aus einer konstanten Zahl h und der Frequenz des Lichts ν (die abhängig von der Farbe des Lichts ist). Diese Päckchen nannte man später "Quanten". Die Entdeckung hatte derart weitreichende Folgen, dass die klassische Physik zu Grabe getragen wurde, dass die Quantentheorie geboren war und dass eine ungeahnte Zahl von neuen Geräten und Verfahren auf dem Gebiet der Hochtechnologie entstanden und noch entstehen.

Die heutige Quantenphysik lässt die Forscher immer noch an ihrem gesunden Menschenverstand zweifeln, aber sie wenden sie an bei der Erforschung der kleinsten Bausteine der Materie, bei der Quantenoptik, bei der Entwicklung maßgeschneiderter Stahllegierungen, bei der Quantenkryptographie, der Teleportation. Und sie arbeiten an der Entwicklung des Quantencomputers, des sog. Qubit-Rechners, der millionenfach schneller als der derzeitige Bit-Rechner sein wird. Das alles verdanken wir dem Genie Max Planck, der die ersten Schritte in der nichtklassischen Physik getan hat.

Wer etwas über die Jugend und den Werdegang Max Plancks wissen möchte, klicke bitte HIER!

Du möchtest mehr über die Erfindung und ihren Entdecker wissen? Dann findest Du hier noch mehr Informationen:

Die ganze Geschichte

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 18. Juli 2013 um 08:22 Uhr